Sich in einem Markt auszukennen bedeutet auch, sich mit den agierenden Unternehmen auszukennen. Dazu dient das Unternehmensprofil, das für den Auftraggeber alle wichtigen Informationen beinhaltet. Dabei kann es sich lediglich um einen kurzen Snapshot, aber auch um ein ausführliches Unternehmensprofil handeln. Je nach Kundenwunsch werden Themenfelder wie das Produktportfolio, strategische Aktionen, das Management, Zielgruppen und Partner in das Unternehmensprofil aufgenommen. Auch die Aufbereitung wird in Absprache mit dem Kunden individuell definiert.

Viele Aufträge für ein Unternehmensprofil stehen in Zusammenhang mit M&As, Peergroup-Analysen und der Vorbereitung für Sales- und Marketingaktivitäten.

Daher ist bei der Betrachtung des Unternehmens vor allem eines unverzichtbar: Genauigkeit. Die höchstmögliche Genauigkeit ist der Maßstab mit der wir die Unternehmensprofile und somit Ihre spätere Entscheidungsgrundlage erstellen.

Schwerpunkte des Unternehmensprofils

null

Anwendungsbereiche

Bereitstellung konsolidierter Informationen zu spezifischen Unternehmen (Kunden/Wettbewerber/Lieferanten), die beispielsweise zur Segmentierung/ Bewertung/Auswahl strategischer Neu-/Bestandskunden oder auch für Pitch-Situationen genutzt werden können

null

Positionierung

Basierend auf (relevanten) Umsätzen, Kunden-Zielgruppen, Mitarbeiteranzahl, geografischer Fokus, Strategie, R & D Ausgaben der Hauptwettbewerber

null

Varianten

Flexibler Umfang: Vom Snapshot (1-2 aufbereitete PowerPoint Slides, Einzelinformationen fürs CRM) bis zu detaillierten Unternehmensprofilen (~40 Slides) – je nach Zweck und Fokus

null

Einbindung in Ihr CRM

Die aufbereiteten Unternehmensprofile können auf Wunsch auch ins CRM eingebunden und gepflegt werden – mögliche Umsetzungs-optionen: Einbindung als PDF, eMail, Custom Fields, Link zur Onlinequelle, etc.

Mehrstufiges Vorgehen ermöglicht bestmögliche Projektresultate

Durch die Kombination von Sekundär- sowie Primärdaten erhalten Sie ein detailliertes Bild Ihres relevanten Unternehmens. Auf Basis einer Vielzahl bestehender Daten aus Studien, Datenbanken, Presseberichten und Geschäftsberichten, werden die für Sie relevanten Informationen zusammengestellt und managementgerecht aufbereitet. Im Anschluss können Detailfragen, die im Rahmen der Sekundärerhebung nicht beantwortet wurden, in Experteninterviews und Befragungen in adäquatem Umfang primär evaluiert werden.

null

Briefing

In einem umfassenden ersten Gespräch erfassen wir persönlich Ihre exakten Anforderungen des Projektes und diskutieren das Vorgehen, Milestones, Zwischenpräsentationen und die finale Abgabe.

null

Sekundärrecherche

Umfassende Recherche in Datenbanken und Pressearchiven nach relevanten Informationen sowie anschließender Konsolidierung der gewonnenen Daten.

null

Experteninterviews

Ergänzung der gewonnenen Informationen sowie Validierung unserer abgeleiteten Hypothesen aus der Sekundärrecherche im Rahmen von Fachgesprächen mit Wirtschafts- und Industrieexperten, sowie mit Journalisten und Verbandsmitgliedern.

null

Projektabschluss

Finale Vorstellung und Diskussion der aufbereiteten Ergebnisse im persönlichen Telefonat oder vor Ort beim Kunden. Auf Wunsch auch gerne in großer Runde mit anschließender Diskussion über die nächsten Schritte. Des Weiteren achten wir auf intensive Abstimmung und reibungslose Kommunikationsabläufe während der Projektdurchführung.

Referenzen & Projektbeispiele

Die meisten Unternehmensprofile werden im Rahmen von Peergroup-Analysen, M&As, Vorbereitungen für Sales- und Marketingaktivitäten sowie Unterstützungen für das Partnermanagement angefertigt.

null

Führendes IT Unternehmen

Erstellung von umfangreichen Unternehmensprofilen für Sales-Verantwortliche und deren Fokus-Accounts als Basis für Strategieworkshops inkl. Ableitung von Handlungsempfehlungen
null

Internationales IT Unternehmen

Regelmäßige Erhebung von Kundeninformationen zu vorab selektierten Zielunternehmen und -themen. Diese werden als Excel gespeichert und via HTML E-Mail an Sales weitergeleitet

null

Führende Unternehmensberatung

Erstellung von Wettbewerberprofilen (2-pager) als Basis für eine anschließende Markt- und Wettbewerbsanalyse für Kabelschutz Automotive im Rahmen einer Due Diligence

USPs

Passgenaue Projektergebnisse

Zuverlässige und enge Zusammenarbeit

Umfassende Expertise im Bereich Market Intelligence

Solide und langfristige Partnerschaften

Das Unternehmensprofil liefert detaillierte Informationen über spezifische Unternehmen wie z.B. Finanzüberblick, Produkt- und Dienstleistungsportfolio, Schlüsselkunden und –Partner, Geschäftsführung, strategischer Fokus des Unternehmens und vieles mehr. Es stellt einen Einblick in das Unternehmen dar, welcher unseren Kunden erlaubt eine Vorstellung über das Angebot des Unternehmens zu erhalten. Das Profil liefert einzigartige Stärken und Schwächen des Unternehmens und hilft dabei zu entscheiden, ob sie mit dem Unternehmen eine geschäftliche Beziehung eingehen möchten oder nicht.

Profile dieser Art werden häufig für Vertriebs- und Marketingaktivitäten sowie die Unterstützung des Partnermanagements verwendet, da sie einen detaillierten Überblick über spezifische Unternehmen bieten. Des Weiteren wird aus dem Unternehmensprofil ersichtlich welche Schwächen das Unternehmen besitzt, sodass entsprechende Angebote auf ihre Bedürfnisse angefertigt werden können.

Die Informationen werden zum einen durch eine Sekundärforschung, eine Sammlung von verschiedenen Datenbanken, Pressearchiven, Wissensmanagement-Werkzeugen, und zum anderen durch eine Primärforschung, in Form eines Experteninterviews, generiert.